Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

18.11.2005 00:00, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

In Hofherrnweiler will sich Köngen rehabilitieren – FCF hatte „relativ ruhige Woche“ – FCN gegen Feuerbach

Der TSV Köngen von Donzdorf überrollt, der FC Nürtingen 73 von Geislingen vorgeführt und der FC Frickenhausen trotz drückender Überlegenheit nur unentschieden gegen Hofherrnweiler – das waren die sportlichen Turbulenzen des vergangenen Wochenendes. Die wurden nun noch angereichert durch Trainer Wildbretts Rauswurf in Köngen (siehe nebenstehenden Kasten). Mit der Hoffnung auf wieder positive Schlagzeilen gehen die drei Landesligisten morgen in den 14. Spieltag.

Was macht ein Trainer, dessen Stürmer aus drei Metern das Tor nicht treffen? Nichts, verzweifeln vielleicht. Das aber ist nicht die Sache von Klaus Fischer, der ein solches Drama am letzten Sonntag erleben musste, als seine Truppe den Gast aus Hofherrnweiler an die Wand spielte und sich am Ende mit einem lächerlichen 1:1 begnügen musste. „Georgios Kalpakidis ist im Moment der Einzige, der einigermaßen trifft“, beschreibt Frickenhausens Trainer die Flaute im Sturm. Fehlt den Angreifern die Unbekümmertheit, sind sie verunsichert? „Vielleicht“, sagt Klaus Fischer, der mit der gegen Hofherrnweiler gezeigten Leistung dennoch zufrieden war, denn „die Mannschaft hat gekämpft bis zur letzten Minute.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten