Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

30.09.2005 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Elf von Klaus Fischer will sich mit einem Sieg über Newcomer Vaihingen selbst wieder ins Gespräch bringen

Der FC Frickenhausen ist als einzige Mannschaft der Staffel 2 noch immer ungeschlagen, an der Tabellenspitze steht allerdings ein anderer: Newcomer SV Vaihingen. Vor dem direkten Duell der beiden am morgigen Samstag im Täle gibt es für FCF-Coach Klaus Fischer nur ein Ziel: „Wir müssen gewinnen.“ Der FC Nürtingen 73 versucht am Sonntag die Betonabwehr der TSG Hofherrnweiler zu knacken, der TSV Köngen will sich daheim gegen Schlusslicht Calcio Leinfelden-Echterdingen ganz anders präsentieren als zuletzt.

17 Jahre lang tummelte sich der SV Vaihingen in der Bezirksliga Stuttgart, nach zwei knapp gescheiterten Anläufen schaffte der SVV jetzt aber den Sprung nach oben und sorgt auch eine Etage höher für mächtig Wirbel. Erst eine Niederlage steht beim Aufsteiger zu Buche. Das soll sich morgen ändern, wenn es nach Frickenhausens Trainer Klaus Fischer geht. Bei einem Vorbereitungsturnier hat der Täles-Klub den SVV schon einmal bezwungen, aber „das ist ein Muster ohne Wert“, weiß Fischer, „jetzt ist entscheidend, dass wir gewinnen.“ Der Coach des Absteigers ist bislang zufrieden. Nur: „Für die Art und Weise, wie wir spielen, dafür haben wir zu wenig Punkte.“ Grund zur Kritik sieht Fischer bloß darin, dass sich seine Elf einen Vorsprung zu leicht wieder aus der Hand nehmen lässt. Wie jüngst bei Calcio.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten