Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

14.11.2005 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Turmhoch überlegener FCF spielt nur 1:1 gegen gegen Hofherrnweiler

„Eigentlich schäme ich mich, hier einen Punkt mitzunehmen, aber das ist eben mal Fußball“, so Hofherrnweilers Trainer-Legende „Ede“ Kühnhold nach dem Spiel des FC Frickenhausen gegen die TSG Hofherrnweiler am gestrigen Sonntag. Und genau so war es auch. Die Platzherren versiebten besonders im ersten Spielabschnitt die klarsten Torchancen.

Das Runde will beim FCF derzeit einfach nicht ins Eckige. Deshalb muss sich der Tälesverein eben mit einem Platz im Mittelfeld der Tabelle zufrieden geben. Zwar hagelte es nach der Partie für Klaus Fischers Mannschaft Komplimente des Gegners, doch insgeheim klingt immer auch ein bisschen Schadenfreude mit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten