Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

10.04.2006 00:00, Von Peter Krämer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Mit Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit machte der TSV gegen Vaihingen alles klar

Einen 3:1-Sieg feierte der TSV Köngen gegen die Gäste vom SV Vaihingen. Köngen begann gegenüber dem Spiel in Geislingen mit Thomas Flaig in der Abwehrzentrale für den verletzten Allmendinger und Routinier Sven Ertinger saß nach seiner guten Leistung gegen Geislingen zunächst einmal auf die Bank.

Die Vaihinger zeigten in der ersten Hälfte, dass sie zurecht an der Tabellenspitze stehen, geschickte Raumaufteilung und robustes Zweikampfverhalten sowie gefährliche Standardsituationen brachten die Heimmannschaft immer wieder in Verlegenheit, zwingende Torchancen konnten jedoch nicht herausgearbeitet werden. Nach dem Pausentee und einer deutlichen Steigerung der Grün-Weißen wurde der Tabellenführer bezwungen und konnte sich in der zweiten Hälfte keine einzige Torchance mehr erarbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten