Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

16.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Weihnachten steht vor der Tür, dem FC Nürtingen 73 ist allerdings schon jetzt nach feiern zumute. Nach dem 3:2-Arbeitssieg über Türk Gücü Ulm erst recht. „Im Team herrscht eine Riesenstimmung“, freut sich FCN-Trainer Jürgen Wildbrett vor dem letzten Punktspielauftritt des Jahres beim Schlusslicht TV Bopfingen.

„Wir wollen unbedingt spielen und mit einem Sieg einen weiteren Schritt nach vorne machen“, sagt Wildbrett erwartungsfroh. Doch um diese Zeit auf der Ostalb zu spielen ist eher unwahrscheinlich, zumal die Wetterprognosen nichts Gutes verheißen – Schnee ist angesagt. Vor knapp zwei Wochen hätte die Partie beim TVB bereits über die Bühne gehen können. Davon ist zumindest FCN-Spielleiter Uli Eberle überzeugt. Die Bopfinger hatten die Nürtinger damals zwar von der Spielabsage per E-Mail informiert, aber auf der FCN-Geschäftsstelle hat niemand mehr in den Computer geschaut und so sind die 73er eben umsonst zum TVB gefahren. „Der Platz war astrein“, wundert sich Eberle über die damalige Absage.

Wenn gespielt werden kann, dann müssen sich die Wildbrett-Schützlinge gegenüber Sonntag steigern. „Vor allem in der Spielentwicklung hatten wir Probleme“, weiß der Trainer, führt dies aber auf die von ihm vorgenommene Umstellung auf ein ballorientierteres System zurück. „Wir haben zum ersten Mal mit einer Raute im Mittelfeld gespielt“, sagt Wildbrett, „und das ohne vorherigen Test.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten