Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

07.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

1:1 in wenig sehenswerter Partie gegen den TV Echterdingen

Mit einem 1:1 trennte sich der FC Nürtingen von seinen Gästen vom TV Echterdingen. Es war eine von beiden Teams trostlos geführte Partie fast über die gesamte Spieldauer. Beide Mannschaften agierten mutlos und waren auf Sicherheit bedacht. So war auch der 1:1-Endstand letztlich gerecht, da keines der beiden Teams den Willen zum Sieg zeigte.

FC Nürtingen startete gegen den Tabellenfünften geschwächt in die Partie, bedingt durch Verletzungen von mehreren Stammspielern. In den ersten zwanzig Minuten waren die Versuche beider Teams, zum Torerfolg zu kommen, noch zu harmlos. In der 30. Minute hatte jedoch der TV Echterdingen das Glück auf seiner Seite. Nach einem Echterdinger Eckstoß wurde der Ball von Yakup Dogan ins eigene Tor zum 1:0 für die Gäste von den Fildern gelenkt.

In der 40. Minute gelang dann Soner Ayhan durch eine überragende Aktion der Ausgleichstreffer zum 1:1. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport