Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

12.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen gastiert morgen im Heidenheimer Albstadion

Der Start in die neue Spielzeit hätte für den TSV Köngen besser verlaufen können. Fünf Zähler aus fünf Begegnungen sind etwas dürftig, zumal alle vier Neulinge zu den Gegnern zählten. „Uns fehlen drei, vier Punkte“, weiß Trainer Stefan Haußmann. Ein Sieg, und man wäre wieder im Soll, doch morgen Nachmittag muss man zur zweiten Mannschaft des Regionalligisten FC Heidenheim (Anstoß 15.30 Uhr).

„Heidenheim ist Favorit, wir sind nur Außenseiter“, steckt Haußmann die Fronten klar ab, „aber vielleicht ist es in unserer Situation sogar besser, jetzt gegen eine starke Mannschaft zu spielen. Dann können wir befreit aufspielen und uns am Gegner steigern.“

Die Personalsituation ist freilich etwas angespannt bei den Kickern von der Fuchsgrube. Corrado Scaglione wurde nach seiner Roten Karte für vier Wochen gesperrt, fehlt also noch drei Spiele. Tim Rainbow ist nach wie vor in den USA, Thomas Flaig, Deniz Turan und Moritz Straub sind verletzt und Nuno Esteves zog sich einen Außenbandabriss zu, fällt vermutlich sechs Wochen aus. „Wir sind arg gebeutelt, uns fehlen auf jeden Fall fünf Leistungsträger“, stellt Haußmann fest, „doch jammern nützt nichts, unser Kader ist breit genug.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten