Anzeige

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

01.12.2008, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt nach der bitteren 1:2-Pleite gegen den FC Silheim Dauergast im Tabellenkeller

Der TSV Köngen musste am gestrigen Sonntag erneut eine Niederlage einstecken. Gegen den FC Silheim, ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf, reichte ein Tor nicht, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Zwar konnte sich vor allem die zweite Hälfte der Grün-Weißen sehen lassen, ein dummes Tor gleich zu Beginn der Partie vermasselte jedoch wenigstens ein Unentschieden.

Der verpasste Sieg gegen den Aufsteiger aus dem Bayerischen ist für die Köngener besonders ärgerlich. Schließlich stecken die Silheimer genauso im Tabellenkeller fest und müssen sich gewaltig strecken, um im Abstiegskampf bestehen zu können. Mit dem dreifachen Punktgewinn in der Fuchsgrube konnte der FCS nun jedoch die Abstiegsplätze verlassen und sich auf den Relegationsrang verbessern, der TSV Köngen muss dagegen weiterkämpfen, um den Hals noch aus der Schlinge zu ziehen. Eine Chance haben die Grün-Weißen vor der Winterpause noch, beim GSV Dürnau wird es jedoch bestimmt nicht einfacher werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport