Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Frauen

17.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Frauen

Am kommenden Sonntag bestreiten die Frauen des TB Neckarhausen das erste Spiel des Jahres im heimischen Beutwang. Um 11 Uhr kommt es zu einem echten Gipfeltreffen: Mit dem SV Eutingen ist der Tabellenzweite und schärfste Verfolger zu Gast beim TBN.

Für Eutingen ist es gleichzeitig auch die erste Partie nach der Winterpause, da die Begegnung gegen Hopfau witterungsbedingt abgesagt werden musste. Das Vorrundenspiel in Eutingen ist den TBN-Kickerinnen sicherlich noch ganz genau im Gedächtnis. Es war kaum angepfiffen, schon lag man mit 0:1 zurück. Am Ende siegte Neckarhausen zwar noch deutlich mit 5:2, jedoch hinterließ die Eutinger Spielweise einen starken Eindruck beim Turnerbund.

Für das Rückrundenspiel am Sonntag steht für den TB Neckarhausen einiges auf dem Spiel. Sollte gegen Eutingen gewonnen werden, ist ein großer Schritt in Richtung Meisterschaft getan. Die Gastgeberinnen müssen von Beginn an hellwach sein und die sich bietenden Chancen konsequent nutzen. Jeder einzelnen Spielerin muss bewusst sein, um was es am Sonntag geht, und sie müssen alles dafür tun, um die drei Punkte am Neckar zu behalten. aba


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten