Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

10.09.2007 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Nach 4:1 weiter auf dem Thron Kirchheimer Stadtderby ohne Sieger

Das Märchen in Unterboihingen geht weiter. Die Erste des TVU kann sich ihre Tabellenführung am Donnerstag zurückholen, der zweite Anzug hat sie gestern mit einem deutlichen 4:1 gegen den TSV Weilheim II bereits verteidigt, jetzt muss Jesingen II morgen schon mit vier Toren Unterschied gegen die SGEH II gewinnen, um wieder auf den Platz an der Sonne zu klettern. Auf Platz drei hat sich nach dem 2:0 beim TSV Owen Absteiger SV Nabern hochgeschlichen. Das Spiel des Tages, die Kirchheimer Stadtmeisterschaft zwischen der TGK und dem VfL II, endete torreich 4:4.

Der TSV Schlierbach feierte beim 4:1 gegen den TV Unterlenningen ebenso den ersten Saisonsieg wie der TSV Ötlingen beim glücklichen 5:4 beim TSV Holzmaden. Das Kellerduell gewann der TV Neidlingen II gegen den SV Reudern II mit 3:1.

TV Unterboihingen II TSV Weilheim II 4:1

Mit einem souveränen und auch in dieser Höhe verdienten Sieg untermauerte das Dauerschlusslicht der letzten Saison seinen Blitzstart und die Tabellenführung. Nur nach der gelb-roten Karte für Florian Amtmann (56.) und dem 3:1-Anschlusstreffer musste die TVU-Reserve kurz zittern, doch die Antworten folgten immer prompt. Torfolge: 1:0 (10.) Yasin Metin, 2:0 (43.) Metin, 3:0 (63.) Alexander Gründel, 3:1 (86.) Nicolo Incorvaia, 4:1 (90.) Tobias Andreae.

TV Neidlingen II SV Reudern II 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport