Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

09.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der Owener Höhenflug hält an: Gestern Abend gewann die Mannschaft von Trainer Jürgen Kammerer beim TASV Kirchheim deutlich mit 5:2 und fuhr damit im dritten Spiel den dritten Sieg ein.

In die Röhre guckten dagegen die mit nur neun Mann aufgelaufenen SGEHler. In Notzingen gab’s eine 0:4-Abfuhr. TSV-Pressewart Jürgen Sommer trotz des Sieges seiner Mannschaft: „So was Schlechtes habe ich schon lange nicht mehr gesehen.“

TSV Notzingen II – SGEH II 4:0

Nur neun Mann hatten die Gäste zusammengebracht, nach einer Viertelstunde trudelte ein zehnter ein. Aber nach fünfzig Minuten waren es wieder neun, weil Serkan Karacagun die gelb-rote Karte sah. Thomas Krause brachte Notzingen in Führung (7.), Michael Penov erhöhte auf 2:0 (40.). Wiederum Krause (64.) und Andreas Ruff mit verwandeltem Foulelfmeter besorgten den Endstand in dieser „einseitigen Geschichte“ (Sommer).

TASV Kirchheim – TSV Owen 2:5

Die klar spielbestimmenden Owener verzeichneten außer den fünf Toren noch zwei Lattentreffer, was die Überlegenheit verdeutlicht. Die Kirchheimer Führung durch Cihan Aydin (4.) glich Hamit Geckin aus (6.). Oliver Dümmel (61.), Markus Kammerer (73.) und Florian Walter (78.) sorgten für klare Verhältnisse. Das 2:4, wiederum von Aydin erzielt, verzeichneten die Gäste als Schönheitsfehler, und den korrigierten sie durch Geckin in der 88. Minute. wof


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten