Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

16.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der Wintereinbruch hat auch in der B6 die Tabelle in Schieflage gebracht. Ob das Derby der beiden Meisterschafts-Topfavoriten zwischen dem TSV Jesingen II und dem VfL Kirchheim II übermorgen in den Lehenäckern angepfiffen werden kann, weiß zur Stunde niemand, doch wenn die Partie stattfindet, stellt sie selbstredend alle anderen Begegnungen in den Schatten.

Die beiden Trainer schieben sich vor dem Gipfel die Favoritenrolle gegenseitig zu. Jesingens Spielertrainer Viktor Oster sieht sich und sein Team nach dem Dämpfer im Ötlinger Rübholz nicht als Favorit: Mal sehen, wie meine Jungs diese Niederlage verkraftet haben, aber ein Punkt sollte schon drin sein. Er hat noch einige angeschlagene Spieler und hofft, dass sie bis Sonntag wieder fit sind. Heiß und motiviert sind sie allemal, ist Oster überzeugt. VfL-Coach Tonio Pepe hat sich mit seinen Jungs eine ganz spezielle Art der Spielvorbereitung einfallen lassen. Wir werden zu Fuß von unserem Vereinsheim in die Lehenäcker laufen. Als Favorit sehe ich uns aber nicht. Letzte Saison hat der VfL II zwei Klatschen kassiert, das soll nicht mehr vorkommen. Eventuell stoßen einer oder zwei aus dem Oberligakader dazu. Pepe: Die Chancen stehen 50:50, Jesingen muss gewinnen, wir können und wollen gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten