Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

31.10.2005 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Topfavorit in meisterlicher Manier – TGK gewinnt 2:1 und bleibt dran

Den SV Nabern diese Saison aufzuhalten dürfte für alle Mitkonkurrenten ein Ding der schieren Unmöglichkeit werden. Gestern musste dies der TV Unterlenningen am eigenen Leib erfahren und wurde mit 8:1 förmlich in seine Bestandteile zerlegt. Dennoch verlor Hauptrivale TG Kirchheim nur beim Torverhältnis an Boden, denn man konnte Notzingens Zweite mit 2:1 niederhalten.

Von Platz drei winken jetzt die Männer vom Bergwald aus Ohmden nach ihrem 2:0 beim VfL Kirchheim II. Jesingens Zweite nämlich fiel nach dem 3:3 bei der SGEH II auf Rang vier zurück. Der TSV Owen bekam im Kampf um Platz drei einen kleinen Dämpfer beim 2:2 gegen Schlierbach, dagegen fuhr der TSV Ötlingen den Dreier beim 2:0 über den TASV Kirchheim problemlos ein.

SV Nabern – TV Unterlenningen 8:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten