Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

25.08.2008 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Nach 0:8 gegen Weilheim schon wieder Letzter – Favoriten drehen auf

Die Favoriten setzten sich beim Start in die neue Saison in der Kreisliga B 6 mehr oder weniger deutlich durch. Der SV Reudern II steht schon wieder dort, wo er auf keinen Fall stehen will – ganz unten in der Tabelle. Gegen den TSV Weilheim II kamen die „Hirsche“ mit 0:8 unter die Räder. Der TV Unterlenningen überzeugte mit einem 7:2-Sieg bei den SF Dettingen II. Fünffacher Torschütze war dabei Amel Licina, der Neuzugang vom TSV Jesingen.

Abstieger TSV Notzingen II kam mit einer „starken“ Mannschaft beim TSV Schlierbach zu einem 4:2-Sieg. Der SV Nabern schaffte gegen die Zweite des TSV Oberlenningen ein halbes Dutzend Tore, gewann am Ende klar mit 6:0. Der TSV Holzmaden holte unter dem Reußenstein beim TV Neidlingen II mit einem 5:1-Sieg die ersten drei Punkte.

SV Reudern II – TSV Weilheim II 0:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten