Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

17.10.2005 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

3:1 gegen den TASV – Nabern und die TG Kirchheim im Gleichschritt

Der SV Nabern und die TG Kirchheim bleiben weiter ungeschlagen. Tabellenführer SV Nabern – das vor einer Woche wegen Personalmangels der SGEH II ausgefallene Match auf der Berghalbinsel wird mit 3:0 für den SVN gewertet – gewann das Spitzenspiel gegen die Bezirksliga-Reserve des TSV Jesingen mit 3:0. Die Turngemeinde kam ohne zu überzeugen gegen den TSV Schlierbach ebenfalls zu einem 3:0-Sieg. Erstes Erfolgserlebnis für den FC Unterensingen II – trotz des 3:1-Sieges gegen den TASV Kirchheim hängt aber die rote Laterne weiterhin in den Bettwiesen.

Für eine faustdicke Überraschung sorgte der TV Unterlenningen mit dem nie für möglich gehaltenen 6:1-Sieg beim TSV Ötlingen. Der VfL Kirchheim II ergänzte seinen Kader mit Verbandsliga-Kickern und kam so gegen die Zweite des Bezirksligisten TSV Notzingen zu einem mühevollen 1:0-Sieg. „Durchhalteparolen“ werden auf der Albhochfläche ausgegeben. Die SGEH-Reserve erhält den Spielbetrieb zunächst weiter aufrecht. Vor einer Woche war noch von einem Rückzug der Zweiten die Rede. Gestern kassierten die Kicker von der Berghalbinsel beim TSV Owen trotzdem eine 0:5-Packung. Die Personalsorgen werden durch zwei rote Karten bei den Älblern nicht kleiner.

SV Nabern – TSV Jesingen II 3:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten