Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

11.09.2006 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

0:7-Debakel beim TV Unterboihingen SV Reudern nach 5:0-Sieg bei Makedonikos Spitzenreiter

Kein einziges Unentschieden gab es in der Staffel 5 der Kreisliga B. Die zweite Mannschaft des VfB Neuffen gewann gegen Marsonia Frickenhausen mit 3:2, Linsenhofen entführte ebenfalls mit einem 3:2 die drei Punkte aus Beuren. Klarer ging es dagegen bei den Hirschen zu, der SV Reudern siegte mit 5:0 bei Makedonikos Nürtingen.

Regelrecht unter ging dagegen der bisherige Tabellenführer Tischardt in Unterboihingen. Die Gastgeber schossen die Tiefenbach-Truppe mit 7:0 ab. Nicht ganz so deutlich endeten dagegen die Partien FC Frickenhausen III gegen den KSV Nürtingen und das Spiel des TSV Kohlberg beim TSV Grafenberg II. Die Teams trennten sich jeweils mit 2:1.

TSV Grafenberg II TSV Kohlberg 2:1

Einen starken Start legten die Hausherren hin und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Den direkten Freistoß schoss Dominik Heilig bereits in der 10. Minute unter die Latte. in der Folge war Grafenberg zwar einen Tick besser, doch das Spiel hatte wenig Torszenen. In der 30. Minute traf Oliver Schur nur den Querbalken. Das 2:0 durch Domenico Gebauer (67.) bedeutete dann die Vorentscheidung, denn das 2:1 (88.) von Oliver Schur kam einfach zu spät. Unter dem Strich steht ein verdienter Dreier für die Grafenberger zu Buche.

TV Unterboihingen TV Tischardt 7:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Charmanter Gedanke

Handball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen signalisiert Interesse an einer Drittliga-Aufstiegsrunde

Die Aussicht ist verlockend. An der anvisierten Aufstiegsrunde mitmachen und sich dort dann für die Dritte Liga qualifizieren. Auch die Handballer des TSV Zizishausen wollen sich diese…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten