Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

01.12.2008 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Beuren nach 9:0-Sieg neuer Erster – Kohlberg patzt gegen Altenriet II

Ausgerechnet im Ortsderby gegen den FC Frickenhausen III verlor der seitherige Klassenprimus NK Marsonia Frickenhausen mit 1:2 und büßte damit seine Tabellenführung ein. Diese übernahm der TSV Beuren, denn der neue Spitzenreiter überrannte den SV 07 Aich II mit 9:0 und ist Herbstmeister. Auch der TV Bempflingen schlich sich durch einen 6:0-Heimsieg über die SpVgg Germania Schlaitdorf II an Marsonia vorbei und grüßt vom zweiten Platz.

Zwei Teams patzten und verpassten somit, nach Punkten mit dem Tabellenführer gleichzuziehen. Der TSV Kohlberg musste sich gegen den TSV Altenriet II mit einem 3:3 begnügen, der TSV Altdorf kam bei der SPV 05 Nürtingen mit 1:5 richtig unter die Räder. Mit einem 3:1-Sieg beim TV Unterlenningen II wahrte der SV Reudern seine Chance, ins Aufstiegsrennen einzugreifen.

FC Frickenhausen III – NK Marsonia 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten