Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

24.04.2006 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

FC Unterensingen gewinnt das Spitzenspiel knapp mit 3:2 Toren und setzt sich an die Tabellenspitze

Tore en masse gab es in der Staffel 5. Der FC Unterensingen schnappte mit dem 3:2-Heimsieg über Reudern den „Hirschen“ die Tabellenführung weg. Marsonia Frickenhausen gewann ebenfalls 3:2 gegen Makedonikos Nürtingen und ist den Reuderner nun kräftig auf die Pelle gerückt. Im Kellerduell war Nabern II mit 4:1 gegen den TV Unterboihingen II erfolgreich.

Sieben Tore sahen die Zuschauer in Grafenberg, wo der TSV Beuren bei den Herren von Claudio Mastrangelo und Marc Kaisner mit 4:3 gewann. Neuffen II festigt durch ein 2:0 seinen vierten Platz und der FC Nürtingen 73 II verliert nicht nur seine Partie gegen den KSV Nürtingen mit 2:4, sondern auch den Anschluss an die Neuffener. Außerdem trennten sich Kohlberg und Tischardt mit 1:0.

VfB Neuffen II – SPV 05 Nürtingen 2:0

Eine gute Partie mit Chancen auf beiden Seiten spielte sich in Neuffen ab. In der 28. Minute ging der VfB durch Roland Nübling mit 1:0 in Führung, bevor Heiko Schweizer auf 2:0 erhöhte (73.) Danach gaben die SPVler, die zuvor mehrere Tormöglichkeiten hatten, auf. In der 85. Minute hielt VfB-Torwart Ralf Kaufmann einen von Alexander Riffel geschossenen Foulelfmeter.

FC Unterensingen – SV Reudern 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten