Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

08.12.2008, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

„Neckargänsen“ flattern die Nerven – „Häfner“ schlagen Germanen

Nach fünf Siegen in Folge wurde der Höhenflug des TSV Altenriet vom Spitzenreiter TSV Neckartailfingen jäh gestoppt. Die Bezirksligareserve gewann klar und deutlich mit 4:0. Einen wichtigen Punkt verlor Verfolger TSV Neckartenzlingen, der gegen die zweite Elf des TSV Grötzingen über ein 1:1 nicht hinauskam. Schadlos hielt sich dagegen der TSV Neuenhaus, der die Schlaitdorfer Germanen mit 2:1 niederhielt. Auf wenig Gegenwehr stieß der TSV Raidwangen II beim 7:0-Heimsieg gegen Schlusslicht TV Tischardt. Ohne Chance war auch die Reserve des TSV Kohlberg gegen den SV 07 Aich und unterlag mit 1:6.

Im Duell zweier Reservemannschaften feierte der TSV Beuren einen glücklichen 3:2-Erfolg über den TSV Grafenberg. Das Lokalderby zwischen dem TV Bempflingen II und dem TSV Altdorf II endete 1:1 unentschieden.

TSV Altenriet – TSV Neckartailfingen II 0:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport