Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

19.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Mit einem schönen Erfolg beendete die Zweite des TSV Wendlingen die Vorrunde und schlug die Wernauer Sportfreunde II mit 5:3. Auch der TSV Lichtenwald langte noch einmal richtig hin und verpasste dem Schlusslicht SV 1845 Esslingen II mit 12:1 eine zweistellige Abfuhr.

Enttäuschung herrschte dafür zum Ende der Vorrunde in Deizisau, wo die Reserve des Bezirksligisten gegen den TSV WernauII mit 1:3 den Kürzeren zog. Mit dem gleichen Ergebnis beendeten VTA Esslingen und der VfB Reichenbach II ihren direkten Vergleich zum Vorteil der Gäste.

TSV Wendlingen II Wernauer SF II 5:3

Tore: 1:0 (29.) André Müller, 2:0 (34.) Simon Hablizel, 2:1 (36.) Effe-Justin Akpebe, 2:2 (42.) Benjamin Wollmann, 2:3 (47.) Akpebe, 3:3 (51.) Müller, 4:3 (60.), 5:3 (86.) Daniel Merz.

1845 Esslingen II TSV Lichtenwald 1:12

Tore: 0:1 (5.), 0:2 (20.) Manuel Maurer, 0:3 (32.) Marco Butschler, 0:4 (33.) Maurer, 1:4 (42.) Hassen Guldiri (Foulelfmeter), 1:5 (43.) Maurer, 1:6 (50.) Lars Klier, 1:7 (60.) Steffen Buchmann, 1:8 (65.) Christoph Templin, 1:9 (76.) Buchmann, 1:10 (75.) Georg Göhler, 1:11 (81.), 1:12 (83.) Stefan Zemmel.

TSV Deizisau II TSV Wernau II 1:3

Tore: 0:1 (5.) Christian Gahala, 1:1 (30.) Thomas Müller (Eigentor), 1:2 (56.) Steffen Keller, 1:3 (83.) Thomas Huszta (Foulelfmeter). Gelbrote Karte: Fabio Motta (88., Deizisau).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten