Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

21.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Das war’s wohl endgültig: Der TFC Köngen kam auf eigenem Platz gegen den GFV Odyssia Esslingen nicht über ein 3:3 hinaus und rutschte auf Rang vier zurück. Der Aufstieg ist damit in weite Ferne gerückt. Dritter ist jetzt der TSV Scharnhausen, der die SG Eintracht Sirnau II gestern mit 3:0 besiegte.

Tabellenführer TSV Denkendorf genügte gegen den FV Neuhausen II ein einziger Treffer, um alle drei Punkte zu behalten. Verfolger TSG Esslingen kam gegen den TSV RSK Esslingen II gar kampflos zu den Punkten. Ein unerwarteter 3:1-Sieg gelang dem VfB Reichenbach II bei der SV 1845 Esslingen II.

TSV Denkendorf – FV Neuhausen II 1:0

Der FV Neuhausen hielt gut mit und suchte über Konter sein Heil. Tore: 1:0 (31.) Matthias Keller.

TFC Köngen – GFV Odyssia Esslingen 3:3

Einen zu leicht geschossenen Foulelfmeter von Caner Beceral hielt Esslingens Torhüter ohne Mühe. Tore: 1:0 (2.) Hakan Senel, 2:0 (27.) Caner Beceral, 2:1 (30.) Theodoros Pouridis, 3:1 (57.) Sezgin Kursunlu, 3:2 (78.) Christos Rossidis, 3:3 (85.) Kostas Mangos (Foulelfmeter).

TSV Scharnhausen – Eintracht Sirnau II 3:0

Tore: 1:0 (75,) Denny Lasch, 2:0 (83.) Bünyamin Uzun, 3:0 (90.) Uzun (Foulelfmeter). Gelb-rote Karte: Franco Agnello (62., Sirnau).

SV 1845 Esslingen II – VfB Reichenbach II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten