Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2 Heißes Derby in Oberboihingen

09.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Es gibt Nachholbedarf in der Kreisliga A, Staffel 2. Vier Spiele nehmen heute einen zweiten Anlauf, angepfiffen zu werden.

Dabei kommt es zum Derby zwischen dem TSV Oberboihingen und dem TV Unterboihingen. Der FC Frickenhausen II empfängt den FC Unterensingen. In Oberlenningen kommt es zum Duell zweier Mannschaften, die in der Tabelle Welten trennen. Der Letzte empfängt den Ersten aus Weilheim. Deutlich enger ist da die Konstellation bei der Partie des AC Catania Kirchheim gegen den TV Neidlingen. Mit einem Sieg könnten die Gastgeber zu den Neidlingern aufschließen. Auch der Relegationsplatz wäre wieder in Reichweite.

Der wäre für den TSV Oberboihingen bei einer Niederlage gegen den TV Unterboihingen wohl definitiv weg. Doch TSVO-Trainer Patrick Müller und seine Mannschaft schielen sowieso nicht auf Rang zwei. Dazu sei man zu unbeständig. „Uns fehlt vielleicht auch die Erfahrung.“ Die Oberboihinger schauen nur auf sich selbst, „wir müssen unsere Spiele gewinnen“, so der Coach. Den Aufsteiger schätzt Müller als „richtig starke Mannschaft“ ein. Zuletzt untermauerte der TVU das mit dem 2:0-Erfolg über den TSV Weilheim. „Dieser Sieg hat nur dann Wert, wenn wir nachlegen“, weiß Unterenboihingens Spielleiter Christian Hiergeist. Die Leistungskurve nach der Winterpause sei ansteigend. Seine Mannschaft habe die spielerischen Mittel und fahre zum Nachbarn, um dort zu gewinnen. „Ich erwarte aber ein ganz anderes Spiel als am Sonntag, auch weil wir dieses Mal wieder Favorit sind.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport