Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

26.09.2005 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Sechs Auswärtssiege in den sieben Spielen – Nur Oberlenningen schaufelt Dreier in die eigene Tasche

Kein Sonntag der Platzvereine war der gestrige sechste Spieltag. Nur dem TSV Oberlenningen gelang beim 3:2 gegen den FC Frickenhausen II ein Heimerfolg. Spitzenreiter VfB Neuffen erreichte in Raidwangen durch ein Eigentor den sechsten Saisonsieg. Verfolger TV Neidlingen gewann durch zwei Hepperle-Treffer in Weilheim mit 2:0. Gut in der Spur ist auch der TSV Oberboihingen: Nach dem 6:1-Kantersieg beim TSV Holzmaden ist man vorne dabei. Aufhorchen ließ auch Neuling TSV Altdorf; 5:2 gewann man an der Jesinger Allee beim AC Catania Kirchheim.

Kräftig knallen ließ es der TB Neckarhausen. Bei den SF Dettingen glückte der Walz-Truppe ein 6:2-Sieg. Einen wichtigen Dreier in der Fremde holte auch die TSV Oberensingen. Beim Neuling TSV Linsenhofen siegten die „Sandhasen“ mit 3:2.

TSV Raidwangen – VfB Neuffen 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten