Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

11.09.2006 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Jeweils 2:6-Niederlagen Der TSV Oberboihingen ist neuer Spitzenreiter Neuffen verliert knapp

Zum Ende der Nürtinger Freibadsaison gingen der TSV Altdorf und Wolfschlugen unfreiwillig mit 2:6 baden. Die Mannschaft von Jürgen Bauder verlor beim FC Frickenhausen II ebenso deutlich wie die Reichenbach-Truppe in Neidlingen. Noch deutlicher ging es in Oberboihingen aus, die Hausherren gewannen ihre Partie gegen den TSV Holzmaden mit 5:0.

Unentschieden 1:1 trennten sich die Sportfreunde Dettingen und der SV Nabern. Remis spielte auch der TSV Oberlenningen zu Hause gegen den TSV Weilheim, diese Partie endete 2:2. Der TB Neckarhausen schickte den TSV Grafenberg mit einem klaren 4:0 nach Hause. Der AC Catania Kirchheim entführte in Neuffen die Punkte und siegte denkbar knapp mit 3:2 gegen den VfB.

TV Neidlingen TSV Wolfschlugen 6:2

Das Schützenfest für Neidlingen begann mit dem Treffer von Christoph Heilemann zum 1:0 (7.). Zwei Minuten später erzielte Christian Renz das 2:0. Jochen Häberle erhöhte auf 3:0 (28.), bevor Steffen Späth auf 3:1 verkürzte (44.). Mit seinem zweiten Treffer stellte der Neidlinger Christian Renz den alten Abstand wieder her (67.), anschießend lochte Markus Bäurle zum 5:1 ein (69.). Durch ein Eigentor von Tobias Feller stand es in der 82. Minute 5:2, doch in der 87. Minute besiegelte Markus Bäurle mit seinem Treffer die 2:6-Niederlage der Wolfschlüger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten