Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

20.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Primus Grafenberg will sich Verfolger Harthausen vom Hals schaffen

Die ersten vier der Tabelle sind am Osterwochenende unter sich. Dabei empfängt Tabellenführer TSV Grafenberg in den heimischen Buckenwiesen den Aufsteiger und Überraschungsdritten TSV Harthausen, während der andere Aufsteiger TSV Ohmden als beachtlicher Tabellenvierter beim Zweiten SF Dettingen gastiert. Nutznießer dieser Duelle könnte der TSV Weilheim werden, der beim Derby gegen den TV Neidlingen doch favorisiert ist.

Auch der TB Neckarhausen macht sich noch vage Hoffnungen auf die Relegation, doch dann muss das Derby bei der abstiegsbedrohten SPV 05 Nürtingen unbedingt gewonnen werden. Punkte im Abstiegskampf benötigen auch alle Teams in den Partien zwischen dem TSV Notzingen II und dem TSV Oberboihingen sowie zwischen dem FC Frickenhausen II und dem TSV Oberlenningen. Will Schlusslicht TSV Altdorf noch die Kurve kriegen, hilft nur ein Dreier in den Bettwiesen beim heimstarken FC Unterensingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport