Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

18.04.2006 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Nach mühsamem 2:1 gegen TVB – Neuffen patzt in Holzmaden – Linsenhofens Aufholjagd jäh gestoppt

Den Ostersamstag 2006 wird man beim TSV Raidwangen ganz groß anstreichen, denn spätestens seit jenem 15. April schweben die Schützlinge von Werner Achtzehner in akuter „Aufstiegsgefahr“. Fast genau 16 Jahre ist es her, seit die „Roigl“ am 29. April 1990 letztmals A 2-Spitzenreiter waren. Der 2:1-Erfolg gegen Kellerkind TV Bempflingen kam allerdings äußerst glücklich zustande. Der seitherige Tabellenführer VfB Neuffen stolperte beim TSV Holzmaden (0:1) und findet sich auf Rang zwei wieder. „Heimlicher“ Spitzenreiter ist jedoch der TSV Oberlenningen, der in einem skandalträchtigen Spiel den TV Neidlingen mit 2:1 bezwang.

Im Tabellenkeller wurde die Aufholjagd des TSV Linsenhofen abrupt gestoppt. Die Bauder-Truppe unterlag dem AC Catania Kirchheim sang- und klanglos mit 0:4. Die SF Dettingen landeten einen 5:1-Befreiungsschlag gegen die TSV Oberensingen und verbesserten sich auf den Relegationsplatz, während die TSVO nun wieder auf einem Abstiegsplatz steht. Der TB Neckarhausen muss nach der 1:3-Pleite beim FC Frickenhausen II aufpassen, dass er nicht wieder ganz unten reinrutscht. Der TSV Altdorf untermauerte seine Auswärtsstärke mit einem glatten 4:1-Erfolg beim TSV Weilheim.

TSV Raidwangen – TV Bempflingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten