Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

03.04.2006 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Neidlingen patzt in Dettingen – Neuffener Nullnummer in Weilheim – Kellerkinder begehren auf

Es war ein maßgeschneiderter Spieltag für den TSV Oberlenningen. Durch einen 2:1-Heimerfolg über den seitherigen Spitzenreiter TSV Oberboihingen setzten sich die Mannen aus dem Lenninger Tal an die Tabellenspitze. Schützenhilfe erhielten die Lenninger von den SF Dettingen, die den Tabellenzweiten TV Neidlingen mit 2:0 besiegen und damit drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt holen konnten. Der in Lauerstellung liegende VfB Neuffen konnte aus den Niederlagen der Titelkonkurrenten nur bedingt Kapital schlagen, in Weilheim mussten sich die Hiller-Schützlinge mit einem 0:0 begnügen.

Ein Lebenszeichen gibt es vom Schlusslicht TSV Linsenhofen, das sich mit einem 2:0-Heimsieg über den TSV Altdorf noch die Hoffnung auf den Klassenerhalt bewahrt. Mit dem TSV Holzmaden konnte ein weiteres Kellerkind dreifach punkten, gestern gab’s einen 2:1-Sieg gegen den TB Neckarhausen, der nun wieder verstärkt in den Abstiegssog geraten ist. Und auch die TSV Oberensingen kommt nicht aus dem Tabellenkeller heraus, gestern nahm der TSV Raidwangen den „Sandhasen“ beim 3:2-Auswärtserfolg alle drei Punkte ab und schob sich dadurch auf den dritten Tabellenplatz vor. Eine unnötige 0:1-Niederlage musste der TV Bempflingen beim AC Catania Kirchheim hinnehmen und steht jetzt mit dem Rücken zur Wand.

Oberlenningen – Oberboihingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Bogenschützing Lena Gebert - Körper und Geist müssen im Einklang sein

Bogenschießen ist ein extrem komplexer Sport. Wer glaubt, sich einfach einen Bogen und ein paar Pfeile schnappen zu können und dann eine Scheibe auf 40, 60 oder 70 Meter Entfernung zu treffen, der liegt weiter daneben als ein Pfeil beim ersten Versuch sein Ziel verfehlt. „Körper und Geist müssen im Einklang sein“, sagt Lena Gebert von den BS…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten