Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

06.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Neuling TV Unterboihingen muss zum Spitzenreiter nach Dettingen

Aufsteiger TV Unterboihingen ist seit 16 Monaten in Punktspielen ungeschlagen. Jetzt droht diese Serie unter der Teck zu Ende zu gehen, denn die Elf von Trainer Dieter Hiller steht beim Spitzenreiter SF Dettingen vor einer ganz schweren Auswärtshürde.

Nach fast anderthalb Jahren könnte es für den TVU morgen also wieder eine Niederlage geben, doch die „Roten“ sind nach den beiden Punkteteilungen zum Auftakt selbstbewusst genug, um auch von den sich in einer beeindruckenden Frühform befindlichen SFD zumindest einen Zähler mitzubringen.

Die Chance für den TB Neckarhausen ist’s, sich gleich ganz oben reinzudrücken. Doch dazu muss zunächst der FC Frickenhausen II im Erwin-Waldner-Stadion in Schach gehalten werden. Rückenwind verschaffte sich der TBN jedenfalls mit seiner Aufholjagd an der Jesinger Allee, als man einen 0:2-Rückstand beim AC Catania wettmachte und noch mit 3:2 gewann. Das soll nun die FCF-Zweite zu spüren bekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten