Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

13.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Primus Harthausen und Verfolger Neckarhausen prallen aufeinander

Lässt man die beiden gestrigen Resultate unberücksichtigt, so kristallisieren sich nach drei Partien schon einige Meisterschaftsanwärter heraus. Dabei bilden aus Nürtinger Sicht Primus TSV Harthausen und der Tabellendritte TB Neckarhausen die heißen Eisen im Meisterschaftsfeuer. Diese beiden Teams prallen am Sonntag auf dem Filderstädter Brandfeld im Topspiel des Tages aufeinander.

Nutznießer könnten die SF Dettingen sein, doch die müssen morgen nur ein paar Steinwürfe weiter zum ungeliebten Lokalrivalen und „Angstgegner“ AC Catania Kirchheim an die Jesinger Allee „reisen“. Die Oberliga-Reserve des VfL Kirchheim gastiert derweil am Neckar und trifft dort beim Duell zweier Aufsteiger auf den seit 16 Monaten in Punktspielen ungeschlagenen TV Unterboihingen. Richtungsweisend für die noch ohne Punktgewinn dastehende Verbandsliga-Reserve des FC Frickenhausen ist die morgige Partie gegen den TSV Oberboihingen, der seinerseits in dieser Saison noch nicht verloren hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten