Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

12.03.2007, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Zweiter Punktverlust des Spitzenreiters Weilheim patzt Verfolger TBN, FCF II und VfB holen auf

Tabellenführer SGEH ging im 20. Saisonspiel zum zweiten Mal nicht als Sieger vom Platz. Beim starken FC Unterensingen holten die Portale-Schützlinge einen 0:2-Pausenrückstand aber noch zum 2:2 auf. Da auch Verfolger TSV Weilheim zuhause gegen den TSV Oberlenningen patzte, vergrößerte sich jedoch der SGEH-Vorsprung auf Rang zwei auf nun vierzehn Zähler. Boden gut gemacht im Rennen um den Relegationsplatz hat der TB Neckarhausen durch seinen 3:1-Erfolg in Grafenberg. Aber auch beim FC Frickenhausen II (3:0-Sieg in Altdorf) und dem VfB Neuffen (4:0-Erfolg bei Catania) weckt der Weilheimer Patzer neue Aufstiegshoffnungen.

Luft im Abstiegskampf verschaffte sich der TSV Wolfschlugen durch den 2:1-Erfolg gegen den TV Neidlingen. Schlecht sieht es dagegen für Schlusslicht Holzmaden nach dem 0:2 gegen den TSV Oberboihingen aus. Auch der SV Nabern hängt nach dem 1:3 gegen die SF Dettingen voll im Abstiegsstrudel.

TSV Weilheim TSV Oberlenningen 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten