Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

19.03.2007, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Wendlingen atmet nach 3:1 gegen Nellingen II auf FVN lässt Federn

Im Tabellenkeller tut sich was: Bis auf den TSV Wernau, der gegen den TSV Denkendorf mit 0:1 unterlag, begehrten gestern alle Abstiegskandidaten mächtig auf. Der TSV Wendlingen schaffte mit einem immens wichtigen 3:1-Erfolg über den TV Nellingen II wie die Denkendorfer den Anschluss ans untere Mittelfeld. Die TSG Esslingen riss Titelfavorit FV Neuhausen mit einem 1:1 aus allen Träumen und Schlusslicht TSV Sielmingen schöpft nach dem zweiten Saisonsieg (2:1 gegen den FV Plochingen) neue Hoffnung.

An der Tabellenspitze setzte sich der TSVW Esslingen (3:1 gegen den TSV Baltmannsweiler) auf drei Punkte ab, da ja der FVN patzte. Neuer Zweiter ist nun der TSV RSK Esslingen, der beim TV Hochdorf mit 3:0 gewann. Den Vogel schoss allerdings der VfB Oberesslingen/Zell mit einem 7:2-Triumph beim ebenfalls zur Spitzengruppe zählenden VfB Reichenbach ab.

TSVW Esslingen TSV Baltmannsweiler 3:1

Wäldenbronn begann druckvoll und sicherte sich durch Tore von Manuel Russ (15.) und Dejan Pantelic (28.) einen Zwei-Tore-Vorsprung, bevor Andreas Schlittenhardt diesen durch sein Eigentor in der 39. Minute auf eines reduzierte. Nach der Pause versuchte Baltmannsweiler zwar den Spieß noch einmal umzudrehen, was jedoch nicht gelang. Doch in der 74. Minute stellte David Plodek mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand zugunsten der Platzherren wieder her.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten