Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

04.09.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Wendlingen beim 0:2 mit Nervenschwäche im Kampf um Spitze Berkheim ging zum Saisonstart baden

Wie gewonnen, so zerronnen: Standen die Kicker des TSV Wendlingen am vergangenen Sonntag nach dem 2:1-Auftaktsieg auf einem vielversprechenden zweiten Platz, mussten sie sich gestern am Pfostenberg dem neuen Tabellenführer FV Plochingen mit 0:2 geschlagen geben. Dafür schwangen sich der TSV Baltmannsweiler und der TSV RSK Esslingen am zweiten Spieltag zu Mitfavoriten des spielfreien Absteigers FV Neuhausen auf.

Auch am zweiten Spieltag kamen die Neulinge VfB Reichenbach und TSV Denkendorf nicht so recht aus den Startlöchern und mussten jeweils die zweite Niederlage einstecken. Anders der TV Hochdorf: Nach der 0:3-Heimpleite gegen Neuhausen zeigten die Fotarellis-Schützlinge in Berkheim Charakter und versalzten dem TSV den Saisonstart gründlich mit 4:0.

FV Plochingen TSV Wendlingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten