Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

01.09.2008 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

2:1-Sieg beim SV 1845 Esslingen – Bittere Niederlage für TSV Köngen II

Mit einem Auswärtssieg startete der TSV Wendlingen in die Runde. Er gab Bezirksliga-Absteiger SV 1845 auf dessen Geläuf mit 1:2 das Nachsehen. Weniger Glück brachte der zweite Spieltag dem TSV Köngen II, der sich den Wernauer SF mit 0:3 geschlagen geben musste. Seiner Favoritenrolle gerecht wurde der VfB Reichenbach beim 4:2-Auswärtssieg in Baltmannsweiler, während sich die ebenfalls mehrfach als Meisterschaftsanwärterin genannte SG Eintracht Sirnau beim Neuling ASV Aichwald erstaunlich schwertat und mit einem 1:1 noch gut bedient war.

Eine Überraschung gab es am „Zollberg“, wo die TSG Esslingen gegen den TSV Denkendorf mit 0:1 den Kürzeren zog. Auch das 3:3 des TSV Sielmingen in Wäldenbronn kann durchaus als Überraschungscoup gewertet werden. Dass die „oberen“ Wernauer am „Kehlenberg“ gegen den SC Altbach über ein 2:2 nicht hinauskamen zeigt nur, dass es beim TSV noch einiges zu tun gibt.

SV 1845 Esslingen – TSV Wendlingen 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten