Anzeige

Sport

Fußball: Jugendstaffeltag der Bezirks- und Leistungsstaffeln beim TSV Wäldenbronn-Esslingen

04.07.2007, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Jugendstaffeltag der Bezirks- und Leistungsstaffeln beim TSV Wäldenbronn-Esslingen

Bombendrohung gegen den FC Eislingen Böhringer, Kugel, Augustin und Baumeister wiedergewählt

Der Staffeltag der Jugend-Bezirks- und Leistungsstaffeln des Fußballbezirks Neckar-Fils ging am Montagabend im Vereinsheim des TSV Wäldenbronn-Esslingen ohne große Komplikationen über die Bühne. Die seitherigen Staffelleiter wurden allesamt einstimmig entlastet und wiedergewählt. Allerdings bereitet die verbale Eskalation in den unteren Altersbereichen erhebliche Sorgen.

Werner Böhringer (Bezirksstaffeln), Manfred Kugel (Leistungsstaffeln 1), Heinz Augustin (C- und D-Junioren-Leistungsstaffeln 2 und 3) und Georg Baumeister (A2, B2, C3 und D4) blickten auf eine weitgehend reibungslos verlaufene Saison 2006/2007 zurück, die witterungsbedingt kaum Ausfälle aufwies. Wir hatten im Winter schon Bauchweh, gestand Bezirksjugendleiter Hans-Peter Nickel, nachdem die Zahl der Nachwuchsmannschaften im Bezirk auf 1055 angewachsen war (im Herbst waren es noch 947 Teams) und die Arbeit der Bezirksverantwortlichen zur wahren Herkulesaufgabe machte. Das ist nicht immer so einfach, wie es in den Berichten zum Ausdruck kommt, verdeutlichte Nickel und lobte seine Mitarbeiter: Sie haben Enormes geleistet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Schmid-Ungerer zieht’s in die 3. Liga

Handball-Oberliga

Handball-Oberligist TSV Zizishausen muss einen schmerzhaften Abgang hinnehmen. Maximilian Schmid-Ungerer wird zur kommenden Saison zum TV Plochingen wechseln.

Vergangenes Jahr war Schmid-Ungerer (Archivfoto) eigentlich bereits vom TSV Deizisau zum damaligen Drittligisten TV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten