Anzeige

Sport

Fußball Hallenzauber des FV 09

31.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fußballer des FV 09 Nürtingen starten mit einem ausgedehnten Hallenturnier ins Jubiläumsjahr. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens veranstalten die Nullneuner sechs Turniere, die unter dem Namen Hallenzauber firmieren.

Die Freunde des Hallenfußballs mit Vollbande kommen zum Jahresbeginn auf ihre Kosten. Ab Freitag, 2. Januar, werden in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle sechs unterschiedliche Turniersieger ausgespielt. Den Auftakt machen die D-Junioren am Freitag ab 10 Uhr. 13 Mannschaften in drei Gruppen kämpfen hierbei um den Sieg. Am Samstag sind dann die Aktiven dran. 20 Teams verteilt auf vier Gruppen treten ab 9 Uhr an. Mit zwei Truppen ist der Veranstalter am Start, bei dem erstmals der neue Trainer Klaus Fischer an der Seitenlinie stehen wird.

Tags darauf (4. Januar) stehen zwei C-Jugend-Turniere auf dem Programm. Zwischen 10 und voraussichtlich 14.25 Uhr spielen zehn Mannschaften des Jahrgangs 1994 in zwei Gruppen ihren Sieger aus. Ab 14.30 Uhr laufen dann die Spieler der acht Mannschaften des Jahrgangs 1995 auf. Am Montag, 5. Januar, machen zwölf B-Juniorinnen-Teams den Turniersieg unter sich aus. Das erste Spiel steigt um 10.30 Uhr. Zur gleichen Zeit beginnt am Dreikönigstag das Frauen-Hallenfußballturnier, für das sich ebenfalls zwölf Mannschaften angemeldet haben. jsv


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten