Schwerpunkte

Sport

Fußball: Endrunde des Erdinger Meister-Cups in Hildrizhausen

13.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Endrunde des Erdinger Meister-Cups in Hildrizhausen

Unterboihinger gewannen Qualifikationsturnier – Auch 09-Frauen dabei

Fußball-Meister gibt es in allen Spielklassen, doch welche Mannschaft ist wirklich die beste, der „Meister der Meister“? Nach vier Vorrundenturnieren in Dietenheim, Horgenzell, Oberrot und Wachendorf am vergangenen Samstag stehen die Mannschaften fest, die am morgigen Samstag, 14. Juni, ab 11 Uhr in Hildrizhausen um den Titel im Erdinger Meister-Cup 2008 spielen werden. Mit dabei sind der TV Unterboihingen und die Frauen des FV 09 Nürtingen.

Insgesamt 20 Teams bei den Herren und 20 Frauen-Meister werden in Hildrizhausen dabei sein. Die Gruppenauslosung am Mittwoch, die vom Bezirksvorsitzenden Richard Armbruster (Böblingen/Calw) und vom Vorsitzenden des TSV Hildrizhausen, Helmut Hörmann, vorgenommen wurde, ergab interessante Konstellationen und einige brisante Lokalderbys.

Neben dem sportlichen Wettkampf steht bei der „Champions-League der Amateure“ der Spaß im Vordergrund, denn den Zuschauern wird ein tolles Rahmenprogramm geboten (Gewinnspiele, Torschuss-Simulation, Torwandschießen vom Weißbierglas, EM-Spiele auf Großbildschirm, Live-Musik mit der Calwer Rockband Madison Bow). Ab ins Trainingslager heißt es für den „Meister der Meister“ aus Württemberg. Unter der Sonne Südeuropas bereitet er sich im Winter 2009 eine Woche lang auf die Rückrunde vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten