Schwerpunkte

Sport

Fußball: Bezirksliga-Relegation

09.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bezirksliga-Relegation

Mit einem verdienten 2:1-Erfolg hat sich die Filder-Elf für das letzte Relegationsspiel am kommenden Sonntag um 17 Uhr in Göppingen gegen den Bezirksliga-Relegisten SV 1845 Esslingen qualifiziert. Nach ausgeglichener erster Hälfte und frühem Rückstand zu Beginn des zweiten Durchgangs wurde die Elf von Trainer Robert Stadtmüller mit zunehmender Spieldauer immer stärker und ließ die Degginger nicht mehr ins Spiel kommen.

Die erste nennenswerte Aktion hatte Neuhausen. Hamdi Dagdelen trat einen Freistoß in den Strafraum, doch Robin Dieterichs Kopfball ging über den Querbalken (4.). Eine Viertelstunde später die erste Degginger Möglichkeit: Johannes Rieger nahm den Ball direkt, stellte jedoch Neuhausens Torwart Temeschinko vor keine größeren Probleme.

Als eine halbe Stunde gespielt war die bis dahin beste Möglichkeit: Deggingens Hakan Sahin prüfte Temeschinko per Volleyschuss. Die letzte Aktion vor dem Pausentee war ein Schussversuch von Jaroslaw Soberka nach einem Eckball (43.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten