Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

04.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

1:1 in Jesingen: Aichtaler stürzen den Tabellenführer vom Thron

Mit breiter Brust reiste der TSV Grötzingen zum Tabellenführer nach Jesingen. Nach dem 3:0-Sieg vergangene Woche gegen Wolfschlugen konnten die Gäste aus dem Aichtal frei aufspielen. Das taten sie denn auch und holten am Ende einen glücklichen Punkt.

Von Beginn an merkten die 150 Zuschauer, dass die Jesinger die 1:3-Heimschlappe gegen den TSV Neckartailfingen in der letzten Woche vergessen machen wollten. Lediglich in den ersten zehn Minuten hielt der TSV Grötzingen dagegen und erarbeitete sich über die linke Seite zwei gute Möglichkeiten durch Spielertrainer Martin Gärtner und Jugoslav Lukic. Zusehends verflachte dann der Anfangselan der Gäste und der Spitzenreiter übernahm immer mehr das Kommando. Die erste richtig gefährliche Aktion entwickelte sich in der 24. Minute, als Mittelfeldregisseur Viktor Oster seinen Stürmer Tobias Schweiger 18 Meter vor dem Tor freispielte und dieser den Grötzinger Keeper Fabian Gresser zur ersten Glanzparade zwang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten