Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

02.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Nach dem 3:1 gegen Grafenberg sind die Aichtaler schon Siebter

Im Aichtal herrscht zurzeit Zufriedenheit. Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei der SGEH wurde nun Neuling TSV Grafenberg mit demselben Ergebnis bezwungen und der TSV Grötzingen kletterte um drei Plätze auf den siebten Rang. Die Spieler des TSV Grafenberg indes ließen die Köpfe nach dem achten sieglosen Spiel in Folge hängen, zumindest einen Punkt hätten sie verdient gehabt.

Von Beginn an merkten die 230 Zuschauer, dass der Neuling eine Wende einläuten wollte. Zweikampfstark und phasenweise kombinationssicher begannen die Gäste. Nach vier Minuten allerdings die erste Chance für die Hausherren, als Federico Porro der Gästeabwehr entwischte und mit Übersicht quer legte auf den erstmals in dieser Saison von Beginn an spielenden Meng, dieser aber den Ball nicht richtig traf.

Die erste Schrecksekunde für die Aichtaler nach neun Zeigerumdrehungen: Simon Früh verlängerte eine Stumpp-Flanke auf Kristian Paraszhidisz, dieser verfehlte das Gehäuse aber aus spitzem Winkel. In der 13. Minute hatte die Gärtner-Elf einen Eckball, bei dem der gut leitende Schiedsrichter Ayhan Keser das penetrante Halten eines Grafenberger Verteidigers an Spannbauer mit Elfmeter ahndete. Porro verwandelte sicher zum 1:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten