Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

06.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

FV 09 wahrt mit einem 4:1 gegen 1845 Esslingen seinen Heimnimbus

Die Erfolgsserie des FV 09 Nürtingen fand auch gegen die SV 1845 Esslingen ihre Fortsetzung. Durch den 4:1-Erfolg bleiben die Mannen von Klaus Müller im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. Nach starkem Beginn verloren die Nürtinger gegen die anfangs chancenlosen Gäste den Faden und brauchten ein Elfmetergeschenk, um wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

Die Platzherren starteten konzentriert ins Spiel und zeigten in der ersten halben Stunde einen spielerisch imposanten Auftritt. Bereits nach sieben Spielminuten brannte es erstmals lichterloh im Strafraum der 45er, als ein Abwehrspieler einen Schuss von Michael Schäfer für seinen bereits geschlagenen Torhüter von der Linie kratzte. Die guten Gastgeberangriffe rollten im Minutentakt aufs Esslinger Tor und nach zwölf Minuten fiel das überfällige 1:0: Nach einem schnell über die rechte Seite vorgetragener Spielzug legte Manuel Rothweiler mustergültig auf Denis Özbey, der souverän verwandelte.

Dieser Treffer steigerte die Kombinationslust der tollen Fußball zeigenden Nullneuner noch mehr. Pech, dass ein Heber des agilen Nico Münzenmaier ans Lattenkreuz klatschte (20.) und ein Freistoß von Benjamin Fritz nur um Zentimeter vorbei strich (23.). Als Rothweiler wenig später freistehend am SV-Keeper scheiterte (24.) waren beste Chancen zum 2:0 verstrichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten