Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

02.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Neckartailfingen erlebt in Geislingen eine viel zu hohe 1:4-Pleite

Auf dem Kunstrasenfeld in Geislingen rutschte der TSV Neckartailfingen zum zweiten Mal in dieser Saison aus und handelte sich eine letztlich viel zu hoch ausgefallene 1:4-Niederlage ein. Grund dafür war weder das ungewohnte Geläuf noch die Tatsache, dass drei Mann aus der bislang so erfolgreichen Viererabwehrkette fehlten. Vielmehr ist die Klatsche im Eybacher Tal einer vollkommen unbefriedigenden Chancenverwertung zuzuschreiben.

Vornehmlich in der ersten Hälfte ließen die Schützlinge von Dietmar Poos kapitalste Möglichkeiten ungenutzt und verloren das Spiel dadurch praktisch in diesem Spielabschnitt.

Der Notizzettel war nach 45 Minuten randvoll von vergebenen TSVN-Chancen, doch paradoxerweise gingen die Gastgeber mit einer 1:0-Führung in die Kabine. Der mit Fieber und Schwindelgefühlen im Tor stehende Thomas Mölders klagte schon beim Warmmachen, dass er „zwei Bälle“ sehen würde und prompt führte eine völlig harmlose Situation zum 1:0. Ein Befreiungsschlag setzte zehn Meter vor dem Strafraum auf, Mölders eilte heraus und wollte vor einem nachsetzenden TKSV-Stürmer wegköpfen. Der Goalie verschätzte sich aber total und sprang unter dem Ball hindurch, so dass Hüseyin Sen keinerlei Mühe hatte einzuschieben (26.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten