Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

26.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grötzingen verschafft sich mit einem 2:1 gegen die SGEH weiter Luft

In einer kampfbetonten Partie vor gut 250 Zuschauern gewann der TSV Grötzingen unterm Strich verdient mit 2:1 gegen die SGEH und festigte seinen siebten Tabellenplatz. Die abstiegsbedrohte SGEH bleibt zunächst Vorletzter und konnte froh sein, dass sie durch die Ergebnisse der Konkurrenz nicht viel Boden verloren hat.

Wahrscheinlich war es das sonnige Wetter, das die Zuschauer so zahlreich zu dieser Partie lockte. Die angenehm warmen Temperaturen schienen die zuletzt wieder erstarkten Gäste allerdings mehr zu beflügeln als die Hausherren. Während der gesamten ersten Halbzeit hatte die Sportgemeinschaft mehr vom Spiel und hätte in dieser Phase verdient in Führung gehen müssen. Die erste Minichance hatten indes die Gastgeber, als zwei Verteidiger den Ball in Billardmanier SGEH-Schlussmann Harscher in die Arme spielten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten