Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

12.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

TSV Neckartailfingen und SV 1845 Esslingen trennen sich 2:2

Obwohl es für den TSV Neckartailfingen im letzten Saisonspiel um rein gar nichts mehr ging, wollte er die Punkte der SV 1845 Esslingen nicht schenken. Dennoch entführten die unangenehm zu spielenden Kreisstädter aus dem Aileswasen einen Zähler und sicherten sich damit ein weiteres Jahr Bezirksliga. Die Poos-Schützlinge schlossen dagegen einen Rang schlechter ab, heimsten aber dabei zwei Punkte mehr ein als in der Vorsaison.

Die Partie begann gut für die Hausherren, denn schon in der 6. Minute zirkelte Uwe Witzler einen Freistoß über die Mauer und ließ Thomas Glattki keine Chance. Danach kamen aber die Gäste besser ins Spiel und der lauffreudige Dimitrios Tsakiridis sorgte mehrmals für Gefahr. So konnte der wieder im Tor stehende A-Junior Marcel Finsterbusch in der 12. Minute gerade noch die Faust vor dem einköpfbereiten Esslinger Torjäger an eine Flanke bringen. Eine verunglückte Hereingabe nahe der Seitenlinie von Petros Alexandrou senkte sich in der 20. Minute über den falsch postierten TSV-Keeper zum 1:1 ins lange Eck. Als Robert Neumaier in der 43. Minute einen krassen Fehlpass fabrizierte, musste der bereits verwarnte Witzler im Strafraum voll zur Sache gehen und brachte dabei Tsakiridis zu Fall. Der Gefoulte selbst verwandelte den Strafstoß zum 1:2 und der TSV-Abwehrspieler durfte per Ampelkarte zum Duschen gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten