Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

11.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Neuling RSK Esslingen kauft dem FV 09 beim 4:2-Sieg den Schneid ab

Dem Angriffswirbel des starken Aufsteigers TSV RSK Esslingen hatte das Team von Klaus Müller lange nichts entgegenzusetzen und unterlag mit 2:4. Mayenberger und Stavridis schossen den Neuling schnell in Front, der Anschlusstreffer durch ein Eigentor beflügelte den FV09 Nürtingen nur kurzzeitig.

Brück sorgte schnell wieder für einen klaren Vorsprung, den Özbey noch vor der Pause verkürzen konnte. Doch der vor dem Tor zu unkonzentriert agierende FV09 schaffte den Ausgleich nicht mehr, die Platzherren sicherten sich durch Seiler kurz vor Ende der Partie völlig verdient den Dreier.

Aus den Ergebnissen der bisherigen Partien hätte man im Nürtinger Lager die Angriffsstärke der Lattacher-Truppe erkennen müssen, doch bereits in den Anfangsminuten ließ man sich ohne energische Gegenwehr überrennen und kassierte bereits nach sechs Minuten den ersten Treffer. Einen Freistoß von Köhrer bugsierte Mayenberger an der schlecht postierten 09-Abwehr vorbei ins Netz. Hätte nicht Torhüter Rieger wenig später hervorragend reagiert, wäre dem RSK-Torjäger sein zweiter Treffer gelungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport