Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

17.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Raidwangen siegt in der Fuchsgrube mit 1:0 und verschafft sich Luft

Im Duell der beiden abstiegsbedrohten Aufsteiger setzte sich der TSV Raidwangen beim TSV Köngen II knapp mit 1:0 durch und verschaffte sich Luft nach hinten. Für die Elf von Dieter Taller wird die Luft dagegen immer dünner.

Bei herrlichem Wetter sahen die Zuschauer ein eher mäßiges, aber kampfbetontes Fußballspiel, das oftmals spielerische Klasse vermissen ließ. Für beide Mannschaften hatten diese 90 Minuten eine große Bedeutung, da beide möglichst schnell Punkte im Kampf gegen den drohenden Abstieg sammeln müssen.

In den ersten Minuten waren die Gäste druckvoller und attackierten früh. Obwohl es dem TSV Köngen II eigentlich gelang, sich auf diese Spielweise einzustellen, dauerte es nur bis zur 14. Minute, bis die Raidwanger Taktik aufging. In der Vorwärtsbewegung verloren die Hausherren den Ball gegen früh attackierende Gästestürmer. Diese ließen sich nicht zweimal bitten und Philipp Schwer verwandelte souverän zur zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Führung.

Im weiteren Spielverlauf verflachte die Partie zunehmend und Raidwangen musste dem hohen Tempo der Anfangsphase Tribut zollen. Köngen übernahm nun weitestgehend das Spiel, kam aber trotz optischer Überlegenheit zu keinen nennenswerten Chancen und ging somit mit dem Rückstand in die Kabine.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten