Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

27.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Neckartailfingen startet mit vermeidbarer 2:3-Pleite gegen Jesingen

Die Hoffnungen des TSV Neckartailfingen, nach dem Pokalerfolg erstmals seit der Saison 2003/2004 wieder einmal erfolgreich in die Punktrunde zu starten, erfüllten sich erneut nicht. Da man erst nach knapp einer Stunde aufzuwachen schien, musste man sich mit einer 2:3-Niederlage gegen einen durchaus schlagbaren TSV Jesingen abfinden.

Ziemlich genau 30 Minuten lang passierte zunächst fast gar nichts im Aileswasen. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass man auf gar keinen Fall mit einem Negativerlebnis in die Saison starten wollte. In der 28. Minute die erste Chance, die dieses Prädikat auch verdiente. Nach einer schönen Flanke von rechts stand der Torjäger der Gäste, Michael Thon, mutterseelenalleine am Fünfmeterraum und musste eigentlich nur noch einschieben – seine Direktabnahme ging allerdings deutlich über das Tor. Dies sollte aber nur die erste Unsicherheit in der nicht wie gewohnt sattelfesten TSVN-Abwehr sein. Keine zwei Zeigerumdrehungen später wurde Grillo auf die Reise geschickt, Wilhelm konnte ihn nicht mehr stoppen, geriet ins Straucheln und legte dabei auch den Jesinger. Den Elfmeter verwandelte Blocher sicher zur Führung für die „Gerstenklopfer“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport