Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

13.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Die Tabellennachbarn Wernauer SF und der TSV Jesingen trennten sich gestern Avbend 2:2 unentschieden und bleiben somit weiterhin im Mittelfeld der Tabelle.

Der Führungstreffer des TSV Jesingen fiel in der 22. Spielminute, als Markus Dettinger einlochte. Dies war der Weckruf für den Wernauer SF. Die Gastgeber erspielten sich zunehmend klare Möglichkeiten und wurden eine Minute vor der Halbzeit mit dem Ausgleichstreffer von Senol Bahcekapili belohnt. In der zweiten Hälfte drängten die Sportfreunde, durch den Ausgleichstreffer beflügelt, weiter und kamen in der 70. Minute durch Michael Breier zum Führungstor. Wernau hatte auch weiterhin sehr gute Tormöglichkeiten, konnte die Entscheidung allerdings nicht herbeiführen. Stattdessen kämpfte sich Jesingen zurück ins Spiel und kam in der 89. Minute zum 2:2-Ausgleichstreffer durch Marc Augustin. In der Nachspielzeit wären die WSF aber beinahe doch noch zum Sieg gekommen, das Leder landete allerdings an der Querlatte. pel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten