Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

02.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Für Wolfschlugens 0:6-Debakel gegen Boll gibt es keine Ausreden

„Ja ist denn heut schon Weihnachten?“ mag sich der eine oder andere Zuschauer gefragt haben angesichts der Torflut und der Geschenke, die der TSV Wolfschlugen so großzügig verteilte. Was ist nur mit den „Hexenbannern“ los? Seit Wochen spielt die Mannschaft einen unterirdischen Fußball. Glückliche Siege in Erkenbrechtsweiler und beim FV 09 trübten etwas den Blick für die Realität. Vom punktgleichen Tabellennachbarn TSV Boll, der bis jetzt auch keine Bäume ausgerissen hat, erhielt man nun die entsprechende Quittung.

Hilflos und beinahe widerstandslos ließ man sich von der Paladino-Truppe regelrecht abschlachten. Dabei war der Gegner bei weitem nicht so stark, wie das Ergebnis glauben machen könnte, aber er nützte jeden Fehler der Platzherren gnadenlos aus, während sich die Hausherren so gut wie keine echte Torchance erspielen konnten.

Schon nach fünf Minuten geriet das von Tobias Keller gehütete Tor in Gefahr, als Schüsse von Patrick Kölle und Jens Kern gerade noch abgeblockt werden konnten. Doch nach einer Viertelstunde schlug es erstmals hinter Keller ein. Torjäger Laurence Schirinzi wurde steil geschickt, er schüttelte problemlos zwei Gegenspieler ab und mit einem Lupfer ins lange Eck überwand er Wolfschlugens Keeper.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten