Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

19.09.2005 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grötzingen nach Trainerwechsel mit erstem Saisonsieg – SGEH noch immer ohne Punktgewinn

Der furios in die Saison gestartete TSV Neckartailfingen verpasste gestern die Riesenchance, den spielfreien TSGV Großbettlingen von der Tabellenspitze zu verdrängen. Im Lokalderby beim bislang sieglosen TSV Grötzingen verlor die Poos-Truppe mit 0:2. Den zweiten Tabellenplatz nimmt nun der TSV Jesingen ein, der sein Heimspiel gegen die TSG Zell mit 3:1 gewann. Im Duell der beiden Aufsteiger unterlag der TSV Grafenberg dem FV 09 Nürtingen mit 2:4. Eine unnötige 0:2-Niederlage kassierte der TSV Wolfschlugen beim TSV Notzingen.

Weiterhin ohne Punktgewinn bleibt die SGEH, gestern verloren die Älbler bei Aufsteiger SV 1845 Esslingen knapp mit 0:1. Mit demselben Ergebnis von besiegte der SV Göppingen den TSV Boll und löste damit die Wernauer Sportfreunde als Tabellenvierter ab, die ihr Auswärtsspiel beim TKSV Geislingen mit 1:2 verloren.

TSV Grötzingen – TSV Neckartailfingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten