Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

17.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der FV 09 vergeigt gegen Neuling Adelberg eine 4:0-Halbzeitführung

Eine gefühlte Niederlage war der sonntägliche Auftritt des FV 09 Nürtingen gegen den Neuling TSV Adelberg-Oberberken. 4:0 führten die Platzherren zur Halbzeit gegen den bis dahin chancenlosen Gast, um nach einem Elfmeter-Gegentor und einer Roten Karte in der 47. Minute total den Faden zu verlieren. So kamen die eine tolle Moral zeigenden TSVler noch zu einem verdienten Punktgewinn auf dem Wörth (4:4).

Der Aufsteiger wurde kalt erwischt: Die aufgrund mehrer Ausfälle in der Abwehr neu formierte Gäste-Elf lag bereits nach drei Minuten im Hintertreffen: Markus Eckert köpfte eine Özbey-Ecke aus 15 Metern ins lange Toreck. Danach fingen sich die Adelberger zusehends und kamen nach 14 Minuten durch Markus Tinter, der frei vor dem 09-Tor auftauchte, zur ersten Großchance. Dann waren wieder die Nürtinger am Drücker. Özbey scheiterte aber aus spitzem Winkel an Tomic, der Nachschuss von Schäfer ging in die Wolken (19.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten